Netzwerk aus erfolgreichen Vermietern

Unkener Geschichten

Ein herzliches Danke an die Autorin Christine Becker (†)

Über Schloss Oberrain zur Festung Kniepass und zur Meislquelle

Dieser SPAZIERGANG ist sehr abwechslungsreich: ein Schloss, eine Festung, ein Weg durch einen ganz verzauberten Wald, und eine Salzquelle aus vorchristlicher Zeit werden wir näher kennen lernen. Er führt uns ein bisschen in eine andere Welt und tief in die  Geschichte von Unken.

Wir begegnen mehreren Schrifttafeln des Geschichte-Erlebnisweges. Dieser Spaziergang hat wenig Steigung und ist mit Schildern gut gekennzeichnet. Feste Schuhe werden für den feuchten Weg zur Kalten Quelle empfohlen. Mehrere Sitzbänke  laden zur Rast ein.

Ausgangspunkt: Gemeindeamt, Dorfmitte. Dauer etwa 2 1/2 bis 3 Stunden

Und das werden Sie sehen und erfahren:


Wir danken außerdem den Erben zur Freigabe des geschichtlichen Werkes der Unkener Spaziergänge!


fullmarketing.at GmbH
Grubhof 57
5092 St. Martin bei Lofer

Tel.: +43 6588 20 404
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!